29.6.2013

"Spiel gegen den FC Erzgebirge Aue"



Vor einer Rekordkulisse von 1051 Zuschauern erkämpfte sich unsere 1. Mannschaft am 29.6.2013 gegen den FC Erzgebirge Aue ein beachtliches Ergebnis. Mit einer 1:9 Niederlage eröffneten sie das Festwochenende anlässlich der 90 Jahrfeier. Dabei gelang sogar das Kunststück nach drei Minuten in Führung zu gehen. Nachdem erst Illgen einen Fehler von FC-Schlussmann Männel mit einem Schuss aus 40 Metern fast bestrafte (2.), drückte Posusta wenig später die Kugel aus Nahdistanz über die Linie. In der nachfolgenden Spielzeit ließen die Veilchen den Ball und unsere Truppe erwartungsgemäß laufen. Mit viel Herzblut und unseren überragenden Torhütern Andrè Klemm (1.Halbzeit) und Ronny Keller (2.Halbzeit), gelang eine bemerkenswerte einstellige Niederlage.

 

Eingesetzte Spieler SV Blau-Weiss Deutschneudorf:

 

Tor: Klemm 1, Keller 22

 

Abwehr: Zenker 2, Müller 3, Blaha 4, Pflugbeil 5, Havlicek 6, Kreher 11, Posusta 13

 

Mittelfeld: Thomas Braun 7, Lorenz 8, Schubert 9, Tobias Braun 12, Mai 15, Bellmann 16, Illgen 17, Franke 19

 

Angriff: Schmaering 10, Karlik 14

 

Aufstellung FC Erzgebirge Aue 1. Halbzeit:


Männel 1, Schlitte 6, König 7, Könnecke 8, Fink 10, Novikovas 11, Klingbeil 15, Rau 21, Benatelli 22, Okoronkwo 26, Pezzoni 31

 

Aufstellung FC Erzgebirge Aue 2. Halbzeit:

 

Kirschstein 33, Paulus 4, Sylvestr 12, Janjic 14, Miatke 18, Wiegel 19, Schröder 20, Rau 21, Diring 23, Kocer 25, Müller 30

 

Tore Erzgebirge Aue:

 

Schröder (3), Okoronkwo (2), Novikovas (2), Sylvestr, Kocer